Downloaden und Drucken Scott Joplin Noten


Scott Joplin - Musikstücke dieses Künstlers ansehen
  • Auch bekannt als: The King of Ragtime
  • Amerikaner
  • 1867 (?) - 1. April 1917
  • Ragtime Komponist
  • Allgemein bekannt für zwei Stücke: The Entertainer und Maple Leaf Rag

Das genaue Geburtsdatum Scott Joplins ist leider unbekannt, aber die meisten Quellen deuten darauf hin, daß er in den Jahren 1867 oder 1868 in Texas das Licht der Welt erblickt hat.

Scott Joplin war der Sohn eines Sklaven, und wuchs in einer Gesellschaft auf, die gerade erst von der Sklaverei befreit wurde. Diese Gesellschaft bot Afroamerikanern wenige Berufschancen, und obwohl farbige Musiker oft als Musiker in verschiedenen Etablissements tätig waren, so wurden sie nie als ernsthafte Komponisten betrachtet.

Scott Joplin zeigte bereits in jungen Jahren eine Begabung für die Musik, ein Talent das von seinen Eltern unterstützt wurde. Im Jahre 1894 ließ sich Scott Joplin in Sedalia, Missouri, nieder. Dort unterrichtete er, organisierte einer seiner vielen Bands, spielte in Clubs und schaffte zum zweiten Mal die Veröffentlichung eines Stückes. Diese Komposition, ein Ragtime namens Maple Leaf Rag, wurde sowohl in Amerika als auch Europa zum Erfolg. Einige Jahre später folgte der Erfolg des The Entertainer, ein Stück das lange nach dem Tod Scott Joplins im Film Der Clou benutzt wurde.

Aufgrund des Erfolges konnte es sich Scott Joplin erlauben mehr zu reisen, und er konzentrierte sich zunehmend auf sein Lebensziel, als ernsthafter Komponist angesehen zu werden. Als Konsequenz schrieb er eine "ernsthafte" Oper, Treemonisha, die erste Oper die je von einem Afroamerikaner geschrieben wurde. Leider war diese Oper ihrer Zeit voraus und war ein Flop.


Zum Zeitpunkt seines Todes am ersten April 1917 hatte Scott Joplins Musik viel an seiner Popularität verloren. Erst fünfzig Jahre nach seinem Tod erlangte sie wieder die Anerkennung, die ihr gebührt.

Obwohl es andere Ragtime Komponisten gibt, ist Scott Joplin zweifelsohne der "King des Ragtime". Der Ausdruck Ragtime stammt wahrscheinlich aus der Tatsache, daß sich das Zeitmaß "ragged", also "zerfranst" anhört. Dieser Effekt kommt dadurch zustande, da die rechte Hand viele synkopierte Rhythmen zu spielen hat.

Viele Gelehrte streiten sich darüber, ob Scott Joplin nun ein erstzunehmender Komponist ist. Aber diese Fragestellung ist völlig irrelevant. Manche Musikwissenschaftler verweisen auf die Tatsache, daß Scott Joplins Musik keine Improvisation beinhaltet, völlig ausgeschrieben ist und der Form nach europäischer Marschmusik ähnelt. Andererseits ist die Rhythmik im Ragtime stark durch afrikanische Rhythmen beeinflußt, und selbst die Melodien haben wenig mit der Europäischen Musiktradition zu tun. Ähnlich wie der Jazz besteht der Ragtime also aus einem Aufeinandertreffen von europäischen Harmonien, Formen und Instrumenten mit Afrikanischer Rhythmik und Melodik.

Insgesamt hat Scott Joplin über 60 Kompositionen geschrieben - es gibt also reichlich Ragtime Stücke zu lernen!

Titel Arrangements Bild
A Breeze From Alabama 9
Klavier
A Breeze From Alabama
Antoinette 2
Klavier
Antoinette
Bethena, A Concert Waltz 1
Klavier
Bethena, A Concert Waltz
Bethena Rag 1
Klavier
Bethena Rag
Bethena, Ragtime Waltz 3
Klavier
Bethena, Ragtime Waltz
Cleopha 3
Klavier, Gitarren-Tabs
Cleopha
Elite Syncopations 5
Klavier
Elite Syncopations
Entertainer, The 1
Perkussion
Entertainer, The
Eugenia 1
Klavier
Eugenia
Euphonic Sounds 1
Klavier
Euphonic Sounds
Felicity Rag 1
Klavier
Felicity Rag
Fig Leaf Rag 3
Klavier
Fig Leaf Rag
Heliotrope Bouquet 5
Klavier, Gitarren-Tabs
Heliotrope Bouquet
It's Ragtime! 3
Gesang, SAB, SATB (Chor)
Its Ragtime!
Kismet 1
Gitarren-Tabs
Kismet
Kismet Rag 1
Klavier
Kismet Rag
Magnetic Rag 5
Klavier, Flöte
Magnetic Rag
Maple Leaf Rag 24
Klavier, Gitarren-Tabs, Banjo, Lead Sheet, Ukulele
Maple Leaf Rag
Original Rags 3
Klavier, Flöte
Original Rags
Palm Leaf Rag 1
Klavier
Palm Leaf Rag
Paragon Rag 1
Klavier
Paragon Rag
Peacherine Rag 6
Klavier, Ukulele
Peacherine Rag
Pine Apple Rag 5
Klavier, Ukulele
Pine Apple Rag
Pleasant Moments 2
Klavier, Gitarren-Tabs
Pleasant Moments
Pleasant Moments (Ragtime Waltz) 2
Klavier
Pleasant Moments (Ragtime Waltz)
Reflection Rag 1
Klavier
Reflection Rag
Scott Joplin's New Rag 1
Klavier
Scott Joplins New Rag
Solace (Enya) 2
Klavier, Klavier, Gesang & Gitarre, Gesang, Gitarre
Solace
Solace, A Mexican Serenade 3
Klavier, Klarinette
Solace, A Mexican Serenade
Something Doing 2
Klavier, Gitarren-Tabs
Something Doing
Stoptime Rag 1
Klavier
Stoptime Rag
Sunflower Slow Drag 1
Gitarren-Tabs
Sunflower Slow Drag
Swipesy 2
Klavier
Swipesy
Swipesy Cakewalk 1
Ukulele
Swipesy Cakewalk
The Cascades 4
Klavier
The Cascades
The Chrysanthemum 3
Klavier
The Chrysanthemum
The Easy Winners 13
Klavier, Ukulele
The Easy Winners
The Entertainer (Scott Joplin - The Sting) 34
Klavier, Altsaxophon , Gitarren-Tabs, Lead Sheet, Gitarre, Klavier, Gesang & Gitarre, Gesang, Ukulele
The Entertainer
The Nonpareil 1
Klavier
The Nonpareil
The Ragtime Dance 2
Klavier
The Ragtime Dance
The Strenuous Life 4
Klavier, Gitarren-Tabs
The Strenuous Life
The Sycamore 1
Klavier
The Sycamore
Theme from 'Gladiolus Rag' 1
Klavier
Theme from Gladiolus Rag
Wall Street Rag (1909) 1
Klavier
Wall Street Rag (1909)
Weeping Willow Rag 4
Klavier, Gitarren-Tabs
Weeping Willow Rag