Downloaden und Drucken Lee Greenwood Noten


Lee Greenwood - Musikstücke dieses Künstlers ansehen

Anfänge

Nach der Trennung seiner Eltern wuchs Lee in Sacramento auf der Hühnerfarm seiner Grosseltern auf. Im Alter von sieben Jahren begann er Saxophon zu spielen, mit neun Jahren wurde er Mitglied einer Tanzkapelle. 1969 schloss er sich der Chester-Smith-Band an und hatte erste Fernsehauftritte. Wenig später wurde er vom Country-Musiker Del Reeves engagiert.

Seine erste Band, Apollo, gründete er 1962. Die Band, die sich später in Lee Greenwood Affair umbenannte, spielte überwiegend Pop-Musik und trat hauptsächlich in den Kasinos von Las Vegas auf. In Los Angeles wurden beim dortigen Paramount-Label einige Schallplatten eingespielt. Nachdem die Band Anfang der siebziger Jahre auseinanderfiel, kehrte Greenwood nach Las Vegas zurück, wo der tagsüber als Black-Jack-Croupier arbeitete und abends als Sänger auftrat.

TitelArrangementsBild